Entwicklungsbereich Flugfeld

Der Flächennutzungsplan aus dem Jahr 2004 sowie das integrierte Stadtentwicklungskonzept  aus dem Jahr 2012 sehen für den Bereich des ehemaligen Flugfelds westlich der Neumarkter Altstadt eine bauliche Entwicklung vor. In diesem Kontext ist geplant das Gewerbegebiet an der Nürnberger Straße sowie das Wohngebiet Woffenbach zu erweitern.

Neben der Realisierung eines neuen Wohn- und Gewerbequartiers mit ergänzenden Grünanlagen ist der Bereich Flugfeld ein möglicher Standort für die Erweiterung des städtischen Klinikums. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig Beurteilungsunterlagen im Rahmen einer vorbereitenden Untersuchung zu erarbeiten.

Ziel der Voruntersuchung ist die Ermittlung der Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Baulandentwicklung. Darüber hinaus soll die Frage geklärt werden, ob das Vorhaben im Rahmen der klassischen Baulandentwicklung realisiert werden kann oder ob das Instrument der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme zum Tragen kommt.

 

Neumarkt im Juni 2016